Wollinformations- und Logistikzentrum in der Schäferei Drutschmann

Erzeugung - Aufkauf - Verarbeitung - Verkauf

Potentiale nutzen - Werte schaffen

Sie sind hier: home >>Rassen >> Schwarzköpfiges Fleischschaf | Status:abgemeldet

Schwarzköpfiges Fleischschaf

Mittelrahmiges Schaf mit weißer Wolle. Kopf und Beine vom Sprunggelenk abwärts Schwarz oder dunkelbraun. Stirn bewollt, hornlos. Ist sowohl für Koppel-, als auch Hütehaltung geeignet. Wird bevorzugt zur Mastlammproduktion und daher sehr oft in großen Schäfereien gehalten. Böcke werden auch mit anderen Schafrassen, z.B. Merinolandschaf eingekreuzt.

Wolle: kurz, 5-7 cm
Grob, sehr dicht, fester Stapel, oft Schmutzspitzen
Spinnen: nach Vorbereitung (Krempeln) gut spinnbar
Filzen: Anfilzen befriedigend, Filzen gut, schrumpft langsam und wenig, für Mischungen geeignet

Zu dieser Rasse können wir liefern:

Bock Schwarzköpfiges Fleischschaf
Bock Schwarzköpfiges Fleischschaf
Wolle vom Schwarzköpfiges Fleischschaf
Wolle vom Schwarzköpfigen Fleischschaf