Wollinformations- und Logistikzentrum in der Schäferei Drutschmann

Erzeugung - Aufkauf - Verarbeitung - Verkauf

Potentiale nutzen - Werte schaffen

Sie sind hier: home >>Rassen >> Skudden | Status:abgemeldet

Skudden

Kleinrahmig, weiß, grauweiß, vereinzelt auch schwarz oder bronzefarben. Relativ großer Kopf. Auffallend kleine Ohren. Schwanz dreieckförmig, im unteren Teil behaart. Böcke mit Schneckengehörn, weibliche Tiere oft hornlos, aber auch mit Hornstummeln oder Spießern. Gefährdete Schafrasse, nur noch von Hobbyzüchtern gehalten, weil klein und unwirtschaftlich. Sehr scheu, aber friedfertig und standorttreu. Ist im Ursprungsgebiet Ostpreußen und Litauen ausgestorben.

Wolle: typische Mischwolle, aus dichter Unterwolle, langen Grannenhaaren und vereinzelten Markhaaren. Wenig elastisch.
Spinnen: relativ gut spinnbar, für Socken geeignet
Filzen: sehr gut bis gut, schrumpft langsam, wird sehr fest - ideal für Schuhe oder Teppiche

Zu dieser Rasse können wir liefern:

Skuddenbock
Skuddenbock im Stall
Skuddenwolle
Skuddenwolle